Pflanzenkraft statt Antibiotika

Atemwegsinfekte beginnen praktisch immer auf die gleiche Weise: ein Kratzen im Hals, eine laufende Nase, Husten… Durchschnittlich 2-3 mal pro Jahr trifft es Erwachsene, Kinder noch viel häufiger. Jetzt heisst es rasch handeln, damit die Erreger nicht in die Nebenhöhlen auf- oder in die Bronchien absteigen und sich dort festsetzen. Auf pflanzlicher Basis kann man die akute Bronchitis mit Umckaloabo® bekämpfen. Lästige Begleitsymptome klingen ab, Fehlzeiten am Arbeitsplatz und in der Schule können verkürzt werden. Das pflanzliche Arzneimittel greift nicht wie Antibiotika in den Erregerstoffwechsel ein. So können auch keine Resistenzen entstehen. Umckaloabo® wirkt 3-fach: Es mobilisiert körpereigene Abwehrzellen, die Viren abtöten, hindert Bakterien an der Vermehrung und wirkt schleimlösend. 

Dreifache Wirkung für die ganze Familie
Ist erstmal ein Familienmitglied erkältet, so ist häufig bald die ganze Familie betroffen. Schon Kinder ab einem Alter von 2 Jahren können mit Umckaloabo® Tropfen behandelt werden. Für Erwachsene gibt es auch Tabletten, die optimal für unterwegs geeignet sind. Das pflanzliche Arzneimittel wirkt gegen akute Bronchitis und verkürzt die Krankheitsdauer. Umckaloabo® ist rezeptfrei in Apotheken, Drogerien und bei Ärzten erhältlich. Bitte lesen Sie die Packungsbeilage.